Veranstaltungen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DIP sind als Referenten und Gäste auf verschiedenen Veranstaltungen anzutreffen. Auf dieser Seite erfahren Sie Näheres dazu.

3. Dezember 2019: Erding

Auf dem Junge Pflege Kongress des DBfK Südost ist Jonas Hylla vertreten. Er wird zum Thema Integration von Menschen mit Fluchterfahrung in die Pflege sprechen und Inhalte des Projekts "Care for integration" vorstellen.

Nähere Informationen folgen.

20. November 2019: Viersen

Auf der Fachtagung "Diagnose: Hausarztmangel - Wege zur Sicherung der ambulanten Gesundheitsversorgung im Kreis Viersen", veranstaltet vom Kreis Viersen, berichtet Anne Gebert über "Das Projekt Gemeindeschwesterplus - Erfahrungen und Evaluationsergebnisse".

zum Flyer mit Anmeldemöglichkeit

19. November 2019: Erfurt

Auf dem Junge Pflege Kongress des DBfK Südost ist Jonas Hylla vertreten. Er wird zum Thema Integration von Menschen mit Fluchterfahrung in die Pflege sprechen und Inhalte des Projekts "Care for integration" vorstellen.

Nähere Informationen folgen.

6. November 2019: Nürnberg

Die ConSozial hat in diesem Jahr das Fokusthema Pflege unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam - Sozialen Zusammenhalt stärken". Prof. Frank Weidner erläutert in seinem Vortrag "Digitalisierung der Pflege: Nur Oberflächenglanz oder mit Tiefenwirkung?" die Ergebnisse aus der Studie "ePflege".

2. Oktober 2019: Wien

In seinem Vortrag "Die Situation der stationären Pflege in Deutschland" präsentiert und beleuchtet Prof. Michael Isfort auf dem pflegekongress19, veranstaltet vom pflegenetz in Kooperation mit der österreichischen Bundesarbeitsgemeinschaft, unter dem Motto "autonomie:digitalisierung:ethik" die Ergebnisse des Pflege-Thermometers 2018.

zum Programm und zur Anmeldung

18. September 2019: Mainz

Einer der Redner auf der Kick-Off-Veranstaltung des Innovationsfondsprojekts DemStepCare ist Prof. Frank Weidner. Der Titel seines Vortrags lautet "Erweiterte Kompetenzen der Pflege: Neue Rollen in der multiprofessionellen Versorgung".

24. Juli 2019: Stuttgart

Im Auftrag des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg findet der Zweite Fachtag Quartiersentwicklung "Quartier 2020 - Gemeinsam.Gestalten." statt und lädt zum landesweiten Erfahrungsaustausch unter allen an der Quartiersarbeit beteiligten Akteuren ein. Prof. Frank Weidner hält den Vortrag "Alternsgerechte Quartiersentwicklung als kommunale Gestaltungsaufgabe – Potentiale und Perspektiven bedarfsgerechter Angebots- und Netzwerkentwicklung".

9. Juli 2019: Köln

Die Caritas in NRW bietet eine Fachtagung zur Umsetzung des Pflegeberufegesetzes für Praktiker an. Ruth Rottländer leitet einen Workshop zum Exemplarischen Lernen mit anschließender Ergebnisdarstellung und Beratung.

zum Infoflyer

8. Juli 2019: Münster

Die Caritas in NRW bietet eine Fachtagung zur Umsetzung des Pflegeberufegesetzes für Praktiker an. Ruth Rottländer leitet einen Workshop zum Exemplarischen Lernen mit anschließender Ergebnisdarstellung und Beratung.

zum Infoflyer

2. Juli 2019: Essen

Die Caritas in NRW bietet eine Fachtagung zur Umsetzung des Pflegeberufegesetzes für Praktiker an. Ruth Rottländer leitet einen Workshop zum Exemplarischen Lernen mit anschließender Ergebnisdarstellung und Beratung.

zum Infoflyer

04. Juni 2019: Stuttgart

Auf dem Kongress "Formel Zukunft - Alter plus 3", dem Fachkongress für Prävention, Reha und Pflege, veranstaltet von der AOK Baden-Württemberg, präsentiert Anne Gebert aktuelle Ergebnisse mit dem Titel "Präventive Hausbesuche als Beitrag zur Quartiersentwicklung".

14. Mai 2019: Berlin

Anlässlich der 21. Bundestagung des Verbands katholischer Altenhilfe in Deutschland e. V. (VKAD) mit dem Titel "Pflege - ein moderner Beruf. Qualifizierung: Köngisweg der Personalgewinnung" hält Prof. Frank Weidner das Eröffnungsreferat, in dem er das Tagungsthema aus pflegewissenschaftlicher Sicht beleuchtet.

14. Mai 2019: Minden

"Pflege in Ostwestfalen-Lippe: Gute Arbeit - gutes Image!" ist der Titel einer Veranstaltung der Gesellschaft zur Förderung der Region mbH OstWestalenLippe, auf der Helga Gessenich zu hören und zu sehen ist mit einem Vortrag über "Fachkräftesicherung in der Pflege – Herausforderungen und Chancen für OWL".

8. Mai 2019: Stuttgart

Anlässlich des Landespflegetages Baden-Württemberg 2019, organisiert vom DBfK Südwest e.V., referiert Anne Gebert zur "Gesundheitsversorgung in der Kommune aus Sicht der Pflegewissenschaft".

8. Mai 2019: Bochum

Der DBfK und die AG Junge Pflege veranstalten den Junge Pflege Kongress Nordwest 2019, zu dem Prof. Frank Weidner einen Beitrag zum Thema Digitalisierung und neue Technologien leistet.

15. März 2019: Berlin

Auf dem Deutschen Pflegetag spricht Prof. Frank Weidner zum Thema "Präventive Hausbesuche"; ein weiterer Vortrag hat den Titel "Gut beraten? Wie sollte eine kompetente 360°-Pflegeberatung aussehen?".

Prof. Gertrud Hundenborn spricht am 15. März zum Pflegeberufegesetz: "Das Pflegeberufegesetz: Strategien und Konzepte der beruflichen Pflegeausbildung".

12. März 2019: Kevelaer

Der soleo* Kongress 2019 bietet Akteuren eine Plattform für einen interdisziplinären Dialog rund um das Thema "Wohnen im Alter". Prof. Michael Isfort gibt Hintergrundinformationen und Impulse mit seinem Vortrag "Kostbares Gut - Pflegefachkräfte".

8. März 2019: Düsseldorf

Der DBFK veranstaltet in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Kompetenzentwicklung im Gesundheitswesen des Uniklinikums Düsseldorf erneut die Fachtagung "Pflegepädagogik im Diskurs". Um das neue Pflegeberufegesetz dreht sich der Vortrag von Prof. Frank Weidner.

4. Februar 2019: Mainz

Prof. Frank Weidner wird bei der Veranstaltung "DAK im Dialog", die das Thema Demenzversorgung beleuchtet, als Referent anwesend sein.