Kerstin Seifert

Berufliche Qualifikationen

  • M.A. Lehrerin Pflege und Gesundheit
  • Diplom-Berufspädagogin (FH)
  • Altenpflegerin

Projektarbeit

  • Präventives Alltagskompetenztraining für Senioren und pflegende Angehörige - PAKT
  • GemeindeschwesterPlus
  • Präventive Hausbesuche in Baden-Württemberg (PräSenZ)
  • Durchführung der Kompetenzfeststellungsverfahren für die Altenpflege
  • Analyse der Literatur und bestehender Ausbildungscurricula zum Themenfeld "Alte Menschen und Traumata" im Projekt "Alte Menschen und Traumata"
  • Entwicklung, Erprobung und Umsetzung eines Kompetenzfeststellungsverfahrens für die Altenpflege (abgeschlossen)
  • Befragungs- und Registrierungsstelle zur Einrichtung einer Pflegekammer in Rheinland-Pfalz (abgeschlossen)
  • Erstellung eines Evaluationsdesigns und Begleitung der Evaluation im Projekt "AnSchuB45: Auf gute Schulung kommt es an!" im Rahmen des Programms "rückenwind für die Beschäftigten in der Sozialwirtschaft"
  • Entwicklung, Erprobung und Implementierung eines Verfahrens zur Kompetenzbilanzierung mit dem Ziel vertikalter Durchlässigkeit in die Ausbildung der Altenpflegehilfe in NRW im Projekt "AQUA - Abschlussorientierte Nachqualifizierung in Gesundheits- und Pflegeberufen" der DRK-gem. Gesellschaft für Soziale Arbeit und Bildung im Kreis Borken mbH (abgeschlossen)

  • Implementierung modularer Bildungsgänge in den Ausbildungen zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger sowie zur Altenpflegehelferin/zum Altenpflegehelfer in NRW
  • Begleitung der Modularisierung von Bildungsgängen im Projekt "AQUA" - Abschlussorientierte Nachqualifizierung in Gesundheits- und Pflegeberufen" der DRK-gem. Gesellschaft für Soziale Arbeit und Bildung im Kreis Borken mbH (abgeschlossen)
  • Erprobung des Entwurfs eines Qualifikationsrahmens für den Beschäftigungsbereich der Pflege, Unterstützung und Betreuung älterer Menschen (abgeschlossen)
  • Modell einer gestuften und modularisierten Altenpflegequalifizierung (abgeschlossen)
  • Gemeinsame Nutzung der Richtlinie und des praktischen Rahmenlehrplans in der Altenpflegeausbildung (abgeschlossen)
  • Qualifizierungsprogramm für hauptamtlich Lehrende an Altenpflegefachseminaren in NRW (abgeschlossen)
  • Entwicklung von Qualifizierungsbausteinen im Rahmen der Einstiegsqualifizierung für die Altenpflegeausbildung gemäß SGB III (abgeschlossen)

Veröffentlichungen

Kerstin Seifert: Erkenntnisse der Altenpflege. Ein Beitrag zur gemeinsamen Entwicklung der Pflegeberufe

Tectum Verlag Marburg, 2011

ISBN 978-3-8288-2662-5

Preis im Buchhandel: 24,90 €

 

Zur Bestellung über den Verlag>

  • Seifert, K; Hundenborn, G., Scheu, P. (2014). Konzept Kompetenzfeststellung Altenpflege. Bislang unveröffentlichtes Dokument.
  • Scheu, P.; Hundenborn, G., Seifert, K. (2014). Modulhandbuch für die zweijährige verkürzte Altenpflegeausbildung in Nordrhein-Westfalen. Bislang unveröffentlichtes Dokument.
  • Scheu, P.; Hundenborn, G., Seifert, K. (2014). Schulungs- und Begleitungskonzept für die Implementierung einer zweijährig verkürzten Altenpflegeausbildung in Nordrhein-Westfalen. Bislang unveröffentlichtes Dokument.
  • Seifert, K.; Hundenborn, G. (2013). Konzept zur Kompetenzbilanzierung

    Im Rahmen des Projektes Entwicklung, Erprobung und Implementierung eines Verfahrens zur Kompetenzbilanzierung mit dem Ziel vertikaler Durchlässigkeit in die Ausbildung der Altenpflegehilfe in NRW im Projekt „AQUA – Abschlussorientierte Nachqualifizierung in Gesundheits- und Pflegeberufen“ der DRK-gem. Gesellschaft für Soziale Arbeit und Bildung im Kreis Borken mbH. Bislang unveröffentlichtes Dokument  

  • Scheu, P.; Seifert, K.; Hundenborn, G. (2012). Modulhandbuch für die Bildungsgänge Alltagsbegleiter/in in der Altenhilfe, Betreuungskraft in der Pflege, Helfer/in in der Pflege. Bislang unveröffentlichtes Dokument

  • Scheu, P.; Hundenborn, G., Seifert, K.; Kühn-Hempe, C.; Rosen, S. (2011): Modulhandbuch für die einjährige Altenpflegeausbildung in Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Projektes "Modell einer gestuften und modularisierten Altenpflegequalifizierung.
  • Seifert, K.; (2010): Der spezifische Beitrag der Altenpflege zur Entwicklung der Pflegeberufe -eine qualitative Studie. Masterarbeit Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Standort Köln
  • Hundenborn, G.; Seifert,K. (2010): Kurzfassung des Implementierungskonzeptes. In: Zwischenbericht: "Modell einer gestuften und modularisierten Altenpflegequalifizierung" Ergebnisse zur Zwischentagung am 19. März 2010 in Münster.
  • Hundenborn, G.; Seifert, K.; Scheu, P.;  Hörmann, M.; Kinsberger, I.; Bickel, T. (2009): Qualifizierungsbausteine im Rahmen der Einstiegsqualifizierung für die Altenpflegeausbildung gemäß SGB III. Entwickelt im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Seniorenn, Frauen und Jugend.
  • Hundenborn, G.; Seifert, K.; Brühe, R. (2009): Lehrkompetenz in der Altenpflegeausbildung. Maßnahmen zur postgradualen Qualifizierung hauptamtlicher Lehrkräfte. In: Perspektiven 2/2009: 1-3
Kerstin Seifert
wissenschaftliche Mitarbeiterin
0221 / 4 68 61 - 45
0221 / 4 68 61 - 39