Buchveröffentlichungen

Pflegeausbildung im Umbruch

Pflegeausbildungsstudie Deutschland (PABiS)

 

Autoren

Karl Blum, Patricia Schilz (DKI)

Michael Isfort, Frank Weidner (dip)

 

Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft, 2006

ISBN 3-935762-80-1

 

Die Ausbildungsstätten für Krankenpflege in Deutschland befinden sich in einem fulminanten Umbruch. Dies ist das wesentliche Ergebnis der Pflegeausbildungsstudie Deutschland (PABiS), die gemeinsam vom Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung (dip, Köln) und dem Deutschen Krankenhausinstitut (DKI, Düsseldorf ) durchgeführt wurde. An der Repräsentativerhebung zur Situation und Zukunft der Pflegeausbildung beteiligten sich rund 1.000 Krankenhäuser und Pflegeschulen in ganz Deutschland. Damit liegt erstmalig für Deutschland eine umfassende Betrachtung der Bildungsstrukturen in den Pflegeberufen vor.

 

Die Studie fand vor dem Hintergrund des Krankenpflegegesetzes aus dem Jahre 2004 statt, das die Pflegeausbildung grundlegend neu regelt. PABiS zeigt eine insgesamt hohe Akzeptanz der wesentlichen Neuregelungen bei den Verantwortlichen in den Krankenhäusern und Schulen. Zugleich wird jedoch deutlich, dass die Einrichtungen mit steigenden Anforderungen und neuen Problemen konfrontiert sind, die die Studie differenziert herausarbeitet.

 

PABiS gibt nicht nur eine umfassende Bestandsaufnahme und detaillierte Problemanalyse der Ausbildung in der Krankenpflege. Sie vermittelt den Krankenhäusern und Pflegeschulen sowie der Gesundheitspolitik auch eingehende Handlungsempfehlungen für die Weiterentwicklung der Pflegeausbildung.

 

 

 

Pflegeausbildung im Umbruch

Deutsche Krankenhausverlagsgesellschaft

ISBN: 3-935762-80-1

Preis: 23,00 Euro

 

bestellen